Home Produkte News Händler Support Audio Demos Shop Sampleshop
Newsletter bestellen
Name
Email
Newsletter abbestellen
Email
Company
Es fing mit kleinen Midi-Interfaces an, als Jürgen Michaelis 1995 in der Technikergemeinschaft "X-Tended" das Logo J*M*X entwarf, um seinen eigenen Entwicklungen einen Namen zu geben - Jürgen Michaelis X-Tended. Die Sternchen zwischen den Buchstaben sahen aus wie "o"s, und fortan hieß es JoMoX.

Danach kam ein großes Experiment. Die Auswertung dauert noch an.





Hier eine kurze (unvollständige)  Liste der Jomox Produkte:

1996
XBase09

1998 AirBase99

2000 SunSyn

2002 Resonator Neuronium

2003 JaZBase03, MBase01

2005 M-Resonator

2006 XBASE 999

2008 XBASE 888, T-Resonator

2009 MBase 11

2010 M.Brane 11, SunSyn Mk2

2011 T-Resonator Mk2

2012 Moonwind

2013 ModBase09, Mod.Brane11
2015 T-Rackonizer
2016 Alpha Base